George McAnthony Festival - Eppan goes Country!


Mit Counntry-Line Dance und weit über 20 Live Auftritten diverser Bands und Interpreten erinnern Eppan und Südtirol mit einem großen Benefizkonzert an George McAnthony. Der Festplatz im Dorfzentrum wird am Samstag 26. Mai zum farbenfrohen Meer aus Cowboy-Hüten, Boots, Jeans & Jackets und guter Laune. Familie Spitaler und der F.C. Eppan veranstalten das McAnthony-Festival auch um die humanitären Projekte der Caritas Bozen-Brixen mitzufinanzieren, die von George vor vielen Jahren gegründet wurden. Mit dem Erlös der vorhergehenden Memorial-Festivals konnten bereits 5 (!) Schulen in Äthiopien eröffnet werden.
Donnerstag, 24. Mai 2018, 20.15 Uhr

Gaul-Open Air

Es ist wohl eines der ältesten und traditionsreichsten Open-Air's in Südtirol: Das Festival in der Gaulschlucht bei Lana findet an diesem Wochenende statt. Und mittendrin 2 Männer vom OK-Komitee die wesentlich am Geschehen beteiligt sind: Matthias Gruber, der uns über das heurige Line-UP informiert und der frischgebackene Ehrenamtspreisträger Simon Pircher, gleichzeitig auch in der Funktion als Präsident des Jugendzentrums JUX Lana, Veranstalter des Gaul Open-Airs seit 1994. Eine gute Gelegenheit, neben dem aktuellen Veranstaltungstipp in Lana, auch die höchst verdiente Auszeichnung und Anerkennung für die vielfältige Tätigkeit  zu Gunsten der offenen Jugendarbeit zu thematisieren.
Donnerstag, 24. Mai 2018, 19.45 Uhr

Headliner #498 [Freitag, 18.05.18] Neue Südtiroler Tageszeitung

Street-Art
Crystal Mountain Festival - Das Line-Up: Stoner, Metal, Doom im Passeiertal
Zolf & Saturn: Live im Bunker
Bestial Invasion: Die Thrash-Formation Destruction live im „Kuba“
Stimme und Raum: Janneke van der Putten – Workshop
News: „Blue Days” Sterzing: Die letzten drei Termine; Space Cadets beim „Etschside Open Air”;

Inhaltsverzeichnis RFF#496 >>> Donnerstag, 17. Mai 2018

Band-Jubiläum im Toule

Neue Single, neues Album, neue Tour: Bad Jokers aus dem Ahrntal lassen es zu ihrem 25jährigen Bestehen ordentlich krachen. Georg „Schorsch” Kirchler & Co. sind in den Starlöchern für ihre Jubiläums-Show beim Jokersfest 2018 das in Luttach am 26. Mai 2018 stattfindet. Zu diesem Anlass bereiten die Rockmusiker ein besonderes Rahmenprogramm vor und werden uns im Interview,  alle weiteren wichtigen Informationen liefern. Wir hoffen, bereits einen neuen Song als Vorboten und mehrere Joker-Klassiker auf Sendung schicken zu können.
Donnerstag, 17. Mai 2018, 19.45 Uhr

Literaturfestival UFO Bruneck 2018 (Teil 1): Lisa Zingerle + Ariane Benedikter

Die Literaturnächte im UFO Bruneck sind volljährig. Heuer fanden sie zum 18. Mal statt und wenn wir sie auch nicht von Anfang an aufgezeichnet haben, so sind wir doch schon eine ganze Weile dabei. Wir wünschen an dieser Stelle alles Gute und wollen die letzte der vier Literaturnächte über unsere Kanäle ein zweites Mal unter die Leute bringen, zumal in der vierten Literaturnacht traditioneller Weise Südtiroler Autorinnen und Autoren auf die Bühne kommen.
Die Musik zur heurigen Reihe stammt wieder von Südtiroler Musikern, Musikerinnen, wobei wir dieses Mal ausschließlich instrumentale Tracks unterschiedlicher musikalischer Richtungen gewählt haben.

Wir beginnen die Reihe mit zwei jungen Autorinnen: Lisa Zingerle liest den leicht dystopischen Text „Wolken am Himmel”Ariane Benedikter hingegen präsentiert uns vier ihrer Gedichte, darunter eines in italienischer Sprache
Die Musik zu dieser Folge stammt aus der CD „Elysium” des Vinschgauer Musikers und Komponisten Franz Raffeiner.
Donnerstag, 17. Mai 2018, ca. 20.30 Uhr

Bogieman Lewis: Schlaflieder für Schlaflose

Bogieman Lewis kommt aus dem Süden, aus Salurn. Und wenn er sich mit deiner Gitarre aufmacht, um seine Musik unter die Leute zu bringen, dann hat er eine Reihe von Schlafliedern im Gepäck, Schlaflieder freilich, die sich an die Schlaflosen richten und entsprechend düster und beunruhigend sind. Wir erwarten Bogieman Lewis bei uns im Studio, um über diese Schlaflieder zu sprechen und einige davon zu spielen.
Donnerstag, 17. Mai 2018, ca. 20.45 Uhr

Destruction live im Kuba Kaltern: Nix für Faulpelze

Am Freitag, 4. Mai 2018 gastierte mit der deutschen Band Destruction eine hochkarätige Thrashmetal-Band im Jugendzentrum Kuba in Kaltern. Wir haben uns das Konzert angeschaut, vorher aber noch Backstage ein Interview mit Schmier (Bassist und Sänger) und Mike Sifringer (Gitarrist) geführt, bei dem sich die beiden Musiker von einer sehr zugänglichen und entspannten Seite gezeigt haben. Das Konzert im Anschluss hat die hohen Erwartungen an die Mitbegründer dessen, was wir heute Thrashmetal nennen, übrigens eingelöst.
Wir waren übrigens zwei, die sich für das Interview angemeldet hatten, neben Radio Freier Fall war mit Florian Rabatscher auch das franzmagazine zugegen. Dieses Interview könnt ihr hier nachlesen.
Donnerstag, 17. Mai 2018, ca. 21.20 Uhr

Headliner #497 [Freitag, 11.05.18] Neue Südtiroler Tageszeitung

mai.rock 2018: 10 Jahre Open Air in St. Lorenzen
Cantautore, Country und Native Americans: Francesco Tono (1947-2018)Kommunikationsprobleme: Die Bürgerversammlung in Völs
Miteinanders mit vier Konzerten: Die Jubiläumstour
Bestial Invasion: Die Thrash-Formation Destruction live im „Kuba“
News: KI Project: „Robocalypse”; Kultrum: Endstation;

Inhaltsverzeichnis RFF#495 >>> Donnerstag, 10. Mai 2018